Leihbücherei Stillgruppe Grieskirchen

In Kooperation mit der Bibliothek Lesefluss am Gries können in der Stillgruppe Fachbücher zu den Themen Stillen, Entwicklung des Kindes, Bindung und Ernährung geliehen werden.

 

Bis September wird die Leihbücherei um einige Exemplare erweitert!

 

Kosten: €1.- /Buch  bei 4 Wochen Leihdauer.

 

https://www4.biblioweb.at/login.htm

 

Ausgewickelt - So gelingt der Abschied von der Windel

Von Caroline Oblasser und Sigrun Eder

edition riedenburg

Du hast genug vom Wickeln?
Dann nimm dir ein bisschen Zeit und lies dieses Buch! Wir sagen dir, wie du dein Kind zur selbstständigen Sauberkeit ermutigst.
Finde ganz einfach heraus, was du tun kannst, damit der Übergang von der Windel aufs Töpfchen und aufs Klo gut funktioniert. So wirst du schon bald gemeinsam mit deinem Kind einen unbeschwerten Alltag ohne Windeln und Wickeln genießen.


Lotta geht schon aufs Klo

von Caroline Oblasser und Sigrun Eder

edition riedenburg

 

Toilettentraining? So wird ein Spaß daraus!

Lotta trägt noch eine bunte Windelhose. Zur Sicherheit, falls das Pipi mal schneller ist als sie.
Aber meistens schafft sie es, rechtzeitig Bescheid zu geben. Dann helfen Mama, Papa oder die Erzieherin rasch beim Ausziehen. Schwupdiwups ist die Hose unten, und schon plätschert das Pipi in die Toilette.
Das fröhliche Bilder-Erzählbuch der Buchreihe SOWAS! MINI zeigt Kindern ab zwei Jahren, wie einfach es ist, rechtzeitig aufs Klo zu gehen und sich dabei helfen zu lassen.
Interaktive Mit-Mach-Seiten lassen Kinder neue Ideen bekommen und stärken das Selbstbewusstsein. Denn SOWAS! macht Kinder zu Experten für sich selbst.


Sternschnuppenjahre

von Sandra Gattiker - Lorenz

Verlag Twinmedia

Diese Geschichte handelt von Sandy, die sich Kinder wünschte, solange sie sich erinnern konnte.
Der Kinderwunsch brachte sie in Gefühls- und Entscheidungswelten, die sie sich nie hätte vorstellen können. Ist die Sterilisationstherapie als Spirale des alles Machbaren ein Ehetöter und eine seelische Überforderung für viele Paare? Kann eine Frau als Mutter über Tod und Leben des eigenen Babys entscheiden? Kann sie mit dieser Entscheidung auch zu einem späteren Zeitpunkt umgehen? Wie kann der Tod des eigenen Kindes verarbeitet werden?


Das glücklichste Baby der Welt

Harvey Karp

Goldmann Verlag

Wenn das Baby Tag und Nacht schreit, sind die Eltern bald am Ende ihrer Weisheit und ihrer Kraft. Doch es gibt einen Weg, Babys auf sanfte und natürliche Weise zu beruhigen. Der Kinderarzt Dr. Harvey Karp zeigt, wie die ganze Familie Schlaf und Erholung findet. Seine 5-S-Methode gibt dem Kind die wohltuenden Empfindungen aus dem Mutterleib zurück und aktivert seine Beruhigungsreflexe. Damit erfüllt Karp den sehnlichsten Wunsch aller Eltern: ein zufriedenes und entspanntes Baby.

 



Kinder verstehen

Herbert Renz- Polster

Kösel Verlag

Wie Kinder sich entwickeln – die (R)Evolution im Kinderzimmer
Hinter vielen typischen Familienschwierigkeiten stecken keine Erziehungsfehler. Vielmehr passt das evolutionäre Gepäck, mit dem Kinder auf die Welt kommen, nicht mehr zu den veränderten Lebensbedingungen unserer modernen Welt. Mit einem neuen Verständnis für kindliche Entwicklung können wir Wege finden, um den Bedürfnissen von Eltern UND Kindern gerecht zu werden.
In der Erziehung blicken Eltern in die Zukunft. Sie wollen ihren Kindern ja einen Weg weisen. Dabei vergessen sie leicht die Vergangenheit. Kinder treten aber mit einer Geschichte ins Leben – mit einer von der Evolution geschriebenen Geschichte. Wenn wir diese Geschichte kennen, können wir unsere Kinder besser verstehen.

 

 


Ein Baby in unserer Mitte

Regina Masaracchia

edition riedenburg

Das Kindersachbuch zum Thema Geburt, Stillen, Pflegen, Schlafen, Tragen und Wohlfühlen *** Band 2 der Kindersachbuchreihe "Ich weiß jetzt wie!" *** Die Kindersachbuchreihe für Mädchen und Jungen, ihre Mamis, Papis, Omas, Opas, Onkel, Tanten. Zum Lesen, Schauen und Schmökern. Mit zahlreichen Bildern, kindgerechten Erklärungen und weiterführenden Informationen für die Großen.


Nur 27 Wochen - Ein Frühchen will Leben

Danay Leighton

edition riedenburg

Linus kommt viel zu früh nach 26+5 Schwangerschaftswochen zur Welt. Er braucht jetzt nicht nur ganz dringend Muttermilch, um zu wachsen, sondern auch körperliche Nähe. Sehnsuchtsvoll erwarten Mama und Baby deshalb das „Känguruhen“. Doch dann passiert ausgerechnet beim gemeinsamen Kuscheln etwas Schreckliches ...
Trotz verschiedener Rückschläge bleibt Mama Danay hoffnungsvoll. Aus einem alten Handtuch näht sie einen weichen Stoffhasen. „Lottle“ wird zum ständigen Bewacher des kleinen Linus. Auch der Hase ist verkabelt und hat ein Pflaster – und auch er hat nur ein Ziel: Endlich nach Hause zu dürfen!


Stillen

Marta Guoth- Gumberger

GU Verlag

In der Schwangerschaft und vor allem in der Zeit nach der Geburt haben Mütter viele Fragen zum Stillen ihres Babys - der Ratgeber STILLEN greift die wichtigsten und häufigsten Fragen auf. Praktische Anregungen und Tipps gehen darauf ein, wie man den Stillbeginn gut schafft, wie das Baby angelegt werden kann, was bei Problemen zu tun ist oder wie das sanfte Abstillen klappt. Das Buch hilft außerdem dabei, die Körpersprache des Babys besser zu verstehen und zum Beispiel zu erkennen, wann es Hunger oder Bauchweh hat.

 


Intuitives Stillen

Regine Gresens

Kösel Verlag

Die renommierte Hebamme Regine Gresens zeigt, wie es anders geht: Wenn Mamas vor allem auf ihre Intuition und ihr Baby achten, kann Stillen ganz einfach sein. Neben einer Stillhaltung, die mit der Schwerkraft arbeitet statt dagegen, setzt das „Intuitive Stillen“ auf die angeborenen Reflexe des Babys und das naturgegebene „richtige Gefühl“ der Mutter. Auf diese Art lassen sich hausgemachte Stillprobleme fast immer vermeiden.
Stillen kann ganz natürlich, einfach und angenehm sein – dieses Buch zeigt es Ihnen!


Auf der Suche nach dem verlorenen Glück

Jean Liedloff

Becksche Reihe

Die Autorin, die mehrere Jahre bei den Yequana-Indianern im Dschungel Venezuelas gelebt hat, schildert eindrucksvoll deren harmonisches, glückliches Zusammenleben und entdeckt seine Wurzeln im Umgang dieser Menschen mit ihren Kindern: Sie zeigt, daß dort noch ein bei uns längst verschüttetes natürliches Wissen um die ursprünglichen Bedürfnisse von Kleinkindern existiert, das wir erst neu zu entdecken haben.


Das Neue: Kinder brauchen Grenzen

Jan - Uwe Rogge

rororo Verlag

Kinder brauchen Orientierung und Rituale, wobei ein partnerschaftliches Miteinander und Autorität überhaupt kein Widerspruch sein müssen. Die vielen Beispiele und oft verblüffenden Lösungsvorschläge von Jan-Uwe Rogge führen zu einem besseren Verständnis der Kinder und machen Mut, zu einem gelasseneren Miteinander im Familienalltag zu finden.


artgerecht

Nicola Schmidt

Kösel Verlag

Seit der Steinzeit haben unsere Babys dieselben Bedürfnisse: Nähe, Schutz, Getragensein, essen dürfen, wenn sie hungrig sind, und schlafen dürfen, wenn sie müde sind. Unsere moderne Welt jedoch passt nicht immer zu diesen Bedürfnissen. Wie Eltern dennoch dem biologischen Urprogramm ihrer Kinder gerecht werden können, zeigt dieses Buch: konkret, ermutigend, undogmatisch und nachhaltig.
Hier erfahren Eltern alles, was sie brauchen, wenn sie einen artgerechten Erziehungsstil ausprobieren und an ihren Alltag anpassen möchten.


Baby - led Weaning

Gill Rapley

Kösel Verlag

Baby-led Weaning ist DER neue Baby-Ernährungstrend aus Großbritannien. Dabei bekommen Kinder ab dem Beikostalter feste Nahrung angeboten, die sie selbstständig essen können. Baby-led Weaning (auf Deutsch: »babygeleitete Beikosteinführung«), kurz BLW, räumt auf mit dem Mythos, dass Babys mit Brei vom Löffelchen gefüttert werden müssen, und zeigt, warum das eigenständige Essen von Beginn an ein gesunder Weg für Kinder ist.


Kochen für Babys

Sonja Sammüller

Kösel Verlag

Es ist so einfach, gesundes Essen für Ihr Baby selbst zu machen! Alle Rezepte aus diesem Buch wurden nach aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen geschrieben und von vielen Babys probiert. Die zahlreichen Schritt-für-Schritt-Abbildungen von der Zubereitung helfen Ihnen dabei, auch letzte Unsicherheiten wirklich aus dem Weg zu räumen.

 


Still die Badewanne voll

Caroline Oblasser

edition riedenburg

Das Buch ist - um gleich wieder meine Tochter (17) zu zitieren - ein super spritziges Werk, im wahrsten Sinne des Wortes. Der Umgang mit dem Thema ist offen ohne Hemmungen, ehrlich und auch witzig, wir haben hier viel gelacht. Das Buch macht richtig Mut für ein langes Stillen, so wie es in unseren Breitengraden leider nicht selbstverständlich ist. Ich hatte bis jetzt selten einen solchen coolen Ratgeber in der Hand; er liest sich klasse und macht einfach nur Spaß, und vor allem viel Mut zum Stillen." [Adriane, 3 Kinder, Stillmutter]


Das Stillbuch

Hannah Lothrop

Kösel Verlag

Der frühe, intensive Kontakt, den das Stillen ermöglicht, ist für die Mutter-Kind-Beziehung und für die körperliche und emotionale Entwicklung des Babys von unschätzbarer Bedeutung.

Das Stillbuch informiert junge Eltern vor und nach der Geburt kompetent und umfassend.

Es gibt ganzheitliche Hilfestellung bei allen Problemen, ermutigt auf warmherzige Weise und vermittelt jene Sicherheit und Gelassenheit, die sich Mütter für ihre Stillzeit wünschen.
Seit Jahrzehnten begleitet dieser Longseller Stillende, Hebammen und Stillberaterinnen. Die Neuausgabe wurde inhaltlich vollständig überarbeitet.


Das Wochenbett

Lorette Stern

Anja Constance Gaca

 

Kösel Verlag

 

Das Wochenbett ist für alle Beteiligten ein Abenteuer - sowohl für das Kind als auch für die Eltern ist alles neu und aufregend.

Viele unterschätzen die Bedeutung dieser ersten Wochen. Die Autorinnen informieren umfassend und aufschlussreich, bieten praktische und emotionale Hilfestellungen und holen vor allem auch die Väter mit ins Boot.


Emotionale Narben aus Schwangerschaft und Geburt auflösen

Brigitte R. Meissner

Brigitte Meissner Verlag

Mutter-Kind-Bindungen heilen u. unterstützen.

Die Autorin stellt drei von ihr entwickelte Schritte vor,

die äusserst wirksam verletzte Mutter-Kind-Bindungen unterstützen oder heilen helfen.

Belastungen aus Schwanger- schaft, Geburt, oder frühkindlicher Zeit werden eruiert.

Die drei Schritte werden in Be- zug auf Babys, Kleinkinder und grössere Kinder erklärt.

Viele Fallbeispiele veranschaulichen das Mögliche. Mit Heilgespräch, Mutter-Kind-Heilbad und rosa Herzensfaden.

Ein Ratgeber für betroffene Mütter, Eltern und vor allem für Fachpersonen rundum Mutter und Kind.

 


Oje, ich wachse!

Dr. Hetty van de Rijt

Dr. Frans X. Plooij

 

Goldmann Verlag

Von den acht `Sprüngen` in der mentalen Entwicklung Ihres Kindes während der ersten 14 Monate und wie Sie damit umgehen können
Übersetzer: Brams, Regine


Friedliche Babys - zufriedene Mütter

Emmi Pikler

 

Herder Verlag

Babys und Kleinkinder sind kompetenter als wir glauben. Wir müssen ihnen nur vertrauen und ihnen Zeit lassen. Dann nehmen sie ihre Entwicklung selbst in die Hand. Der Klassiker für eine unverkrampfte Erziehung.


Besucher Ritze

Eva Solmaz

 

Beltz Verlag

Bekommen Sie bei der Frage "Und, schläft es schon durch?" rote Stressflecken und Schweißausbrüche? Dann sollten Sie dieses Buch lesen! Es bietet Eltern, denen ihr Baby schlaflose Nächte bereitet, Denkanstöße und Unterhaltung –

und jede Menge Entlastung!

Eva Somaz beleuchtet den Kinderschlaf aus unterschiedlichen Perspektiven und gibt ungewöhnlichen, aber höchst wirksamen Rat. Leserstimmen: "Klasse Buch, das einem rät, auf seinen Instinkt zu hören. Es erklärt, warum die sogenannten Schlaf-Lern-Methoden nichts bringen."